LÜNEbest informiert: Öffentlicher Warenrückruf

 

Rückruf der Produkte LÜNEbest Süße Welle, Himbeer mit Vanillasoße und LÜNEbest Süße Welle, Waldmeister mit Vanillasoße jeweils mit dem MHD 15.01.2021.

Thalfang, 18. Dezember 2020


Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Marke Lünebest die Artikel Lünebest Süße Welle, Himbeer mit Vanillasoße / Lünebest Süße Welle, Waldmeister mit Vanillasoße mit dem MHD 15.01.2021 öffentlich zurück.

Bei mikrobiologischen Kontrollen wurde bei einzelnen Bechern eine Verunreinigung mit einem möglicherweise gesundheitsgefährdenden Bacillus Cereus festgestellt, ein allgegenwärtig vorkommender Keim. Dieser kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Alle anderen Chargen und Artikel sind hiervon nicht betroffen. Die deutschlandweit belieferten Handelsunternehmen haben umgehend reagiert und die Ware wird bereits vorsorglich aus dem Handel genommen.

Wir bitten unsere Kunden, die oben aufgeführte Produkte im eigenen Haushalt haben, ausdrücklich, vom Verzehr abzusehen und die o.g. Produkte mit dem MHD 15.01.2021 vorsorglich zu vernichten oder in die Verkaufsstellen zurückzubringen. Dort wird Ihnen der Preis erstattet.

Verbraucher- und Medienanfragen beantwortet der Verbraucherservice des Lebensmittelunternehmers, die Hochwald Foods GmbH, von Montag bis Samstag in der Zeit von 09:00 bis 20:00 Uhr unter der Telefon 06543 503 603 (14 ct/min aus dem deutschen Festnetz, max. 42 ct/min Mobilfunk) und über die E-Mail-Adresse service@hochwald.de.

Download Pressemitteilung (PDF)